Digitale Medien im Kreuzfeuer der Kritik

Vier Perspektiven – eine Botschaft für die Bildungspolitik

Positionspapier Bündnis für humane Bildung von Michaela Glöckler, Ralf Lankau, Ingo Leipner und Gertraud Teuchert-Noodt (2020) Weiterlesen „Digitale Medien im Kreuzfeuer der Kritik“

Digitalpakt Schule: Datenökonomie statt Pädagogik

Statement von Ralf Lankau zur Vorbereitung der Podiumsdiskussion „Digitaler Wandel: Was kommt auf die Schulen zu?“ auf der didacta 2020 am 26.3.2020 von 13.30-14.30 Uhr in Stuttgart, Messe, Halle 8, Stand B12

(Hinweis: didacta 2020 wird wg. SARS-CoV-2 verschoben.)

Weiterlesen „Digitalpakt Schule: Datenökonomie statt Pädagogik“

Landtag Niedersachsen: Stellungnahme Bündnis für humane Bildung

Stellungnahme zu den Anträgen im Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages im Vorfeld der Anhörung der öffentlichen Sitzung des Kultusausschusses des Niedersächsischen Landtages am 24. Mai 2019 Weiterlesen „Landtag Niedersachsen: Stellungnahme Bündnis für humane Bildung“

Digitalisierung als De-Humanisierung von Schulen

oder: Vom Unterrichten zum Vermessen. Bildungseinrichtungen unter dem Diktat von Betriebswirtschaft und Datenökonomie

Schriftliche Stellungnahmen zum Expertengespräch der Kinderkommission des Deutschen Bundestags „Chancen und Risiken des frühen Gebrauchs von digitalen bzw. Bildschirmmedien“, 16. Januar 2019, Berlin Weiterlesen „Digitalisierung als De-Humanisierung von Schulen“

Der beste Start ins digitale Zeitalter findet ohne Computer statt

Stellungnahme Gerald Lembke: Öffentliches Fachgespräch zum Thema „Digitalisierung in Schule, Ausbildung und Hochschule“
am Mittwoch, 17. Oktober 2018, Dt. Bundestag Weiterlesen „Der beste Start ins digitale Zeitalter findet ohne Computer statt“

Epidemie der Digitalversteher ohne Verstand

Offener Brief zu einem Kommentar von Ralf Caspary (SWR)

Meinungs- und Pressefreiheit sind ein hohes Gut, die Presse die vierte Gewalt. Wenn ein Beitrag zusätzlich als Kommentar gekennzeichnet ist, dürfen auch abwegige Gedanken formuliert werden. Gleichwohl darf man von einem Journalisten eines öffentlich-rechtlichen Senders erwarten, nicht nur emotional und faktenfrei zu argumentieren.

Weiterlesen „Epidemie der Digitalversteher ohne Verstand“

Landtag Hessen: Stellungnahme Lankau (August 2017)

Öffentliche mündliche Anhörung des Hauptausschusses und des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwick­lung zum Thema DIGITALISIERUNG (19/4111; 192896; 194357)

Weiterlesen „Landtag Hessen: Stellungnahme Lankau (August 2017)“

Hessischer Landtag (Oktober 2016) Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen“

Hessischer Landtag, Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen“, 4. Mai 2016, Dr. Matthias Burchardt (Universität zu Köln), Prof. Dr. Ralf Lankau (Hochschule Offenburg) und der Psychiater Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer (Universitätsklinik Ulm) Weiterlesen „Hessischer Landtag (Oktober 2016) Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen““