Humanismus vs. Data-Ismus

Vier Perspektiven – eine Botschaft für die Bildungspolitik

4. Perspektive: Gesellschaftliche Dimensionen

Viele reden von Digitalisierung und sogenannter „Künstlicher Intelligenz“ (sKI) als entscheidenden Zukunftsfaktoren. Nur wenige wissen, was sich konkret an technischen Systemen dahinter verbirgt. Weiterlesen „Humanismus vs. Data-Ismus“

PRO und KONTRA: Digitale Medien in der Schule

Blog-Beitrag Pro und Kontra:  Deutscher Bankenverband

Frage: Können digitale Medien (Smartphones, Tablets, Computer) in der Schule einen positiven Lernbeitrag leisten und helfen, junge Menschen zu einem vernüftigen, kompetenten Umgang mit ihnen zu erziehen? Oder überwiegen die Gefahren durch Ablenkung vom eigentlichen Lerngeschehen, durch Kommerzialisierung und Datenmissbrauch? Ob die Digitalisierung künftig auch in den Schulen Einzug halten soll, ist gesellschaftlich umstritten.

Auf Anfrage des Deutschen Bankenverbandes für einen Pro- und Kontra-Blog beziehen zwei Experten, Prof. Dr. Julia Knopf, Universität des Saarlandes (PRO) und Prof. Dr. Ralf Lankau, Hochschule Offenbach (KONTRA) Stellung.

Link zum Blog Deutscher Bankenverband: Pro und Kontra: Digitale Medien in der Schule